Warum ihr die Solar Academy-Trainings nicht verpassen solltet

Solar-Academy-Training

Seminare, Webinare, Video-Tutorials: Mehr als 5.000 Installateure und Planer von Solaranlagen aus der ganzen Welt besuchen jährlich die Trainings der SMA Solar Academy. Ihr wollt Solarsysteme installieren, Batteriespeicher integrieren oder euch über die neuesten Technologien informieren? Mit den praxisorientierten Trainings der Solar Academy qualifiziert ihr euch immer weiter und seid stets am Puls der Zeit.

„Am besten gefallen hat mir die gut ausgearbeitete und ausgeführte Themenwahl mit dem entsprechenden gut motivierten und qualifizierten Trainer“.
„Die tolle Bereitschaft auf alle Fragen einzugehen und die absolute Sachkompetenz des Referenten.“
„Alles sehr gut erklärt. Mir hat gefallen, dass man die Produkte nicht als Werbung benutzt hat.“

Das sind Rückmeldungen von Teilnehmern der Solar Academy Trainings. Manch ein Feedback bleibt dabei besonders im Gedächtnis: „Der hohe Praxisanteil der Trainings taucht immer wieder in den Seminarbewertungen auf“, sagt Tillmann Blume, Leiter der SMA Solar Academy in Deutschland. „Einerseits bekommen wir hierzu das meiste Lob und die Bestätigung für unser Konzept kleiner Schulungsgruppen und intensiver Workshops mit realen Systemen. Gleichzeitig gibt es hierzu aber auch die größte Nachfrage nach noch mehr Praxisanteil. Wir sind also auf dem richtigen Weg und rücken das Lernen an echten Komplettsystemen immer weiter in den Mittelpunkt.“

Von Experten für Experten

Und genau das ist das Ziel der Academy Trainings: Zielgruppengerechte und praxisnahe Wissensvermittlung zu SMA Systemen, Photovoltaik allgemein sowie der nachhaltigen Nutzung von Solarstrom. Seit 2004 bildet die SMA Solar Academy Anlagenplaner, Installateure und Elektrofachkräfte aus der ganzen Welt aus und qualifiziert sie für die technischen Arbeiten mit Solarsystemen. Derzeit gibt es die Solar Academy in zwölf Ländern der Welt.

 

Solar Academy Weltweit

 

Die Vorteile der Trainings:

  • Solarsysteme von A-Z kennenlernen: Anlagen auslegen, installieren, in Betrieb nehmen, warten und überwachen
  •  Trainings zu allen Anlagengrößen und –Typen: Vom Eigenheim über das Inselsystem bis zum Kraftwerk am Netz
  • Professioneller Service am Gerät bis hin zum Tausch von Baugruppen
  • Mit professioneller Anlagen-Wartung zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten erschließen
  • Von technischen Grundlagen zum Expertenwissen
  • Anwendungsorientierte Schulungen mit konkreten Tricks und Tipps für den Arbeitsalltag
  • Raum für Fragen und ehrliche Antworten

 

 

Online-Kurse und Vor-Ort-Seminare mit qualifizierten SMA Experten vermitteln detailliertes technisches Wissen, Grundlagen zur Installation und Inbetriebnahme von Solarsystemen sowie fundiertes Spezialwissen zur Speicherintegration, Inbetriebnahme von Hybrid-Systemen oder intelligentem Energiemanagement.

Präsenz-Seminar oder Online-Schulung?

Neben den Seminaren vor Ort sind auch Webinare immer stärker im Kommen. Diese bieten sich insbesondere bei der Wissensvermittlung zu Überwachungsportalen, Remote Services oder bei Kurztrainings zu neuen Geräten und Funktionalitäten an. Natürlich können sie nicht ganz so praxisorientiert sein wie die Präsenz-Seminare vor Ort. Der Austausch mit den SMA Experten ist dann nur über die Chat-Funktion möglich. Aber dank digitaler Technologien sind die Schulungen nicht nur von jedem Ort der Welt online zugänglich, sondern es können etwa Installationen auch live per Kamera gezeigt werden.
Ein- oder mehrtägige Seminare vor Ort bieten hingegen die Möglichkeit komplette Systeme in der technischen Tiefe kennenzulernen und die gelernte Theorie gleich selbst praktisch anzuwenden. Ein weiterer Vorteil ist der persönliche Austausch. „Die Installateure schätzen die Möglichkeit, im Training konkrete Antworten auf Fragen aus der eigenen täglichen Arbeit zu bekommen. Und auch wir bekommen wertvolles Feedback der Teilnehmer“, berichtet Tillmann. „So können wir unsere Trainings immer weiter optimieren. Welche Themen spielen gerade eine Rolle?“ Und in den Pausen ergeben sich durch die Netzwerkmöglichkeiten oft auch interessante Kooperationen. Denn schließlich sind alle Beteiligten wichtige Botschafter in Sachen nachhaltige Energieversorgung. Daher lautet das Motto der Solar Academy treffend: Be a solar expert.

Maßgeschneiderte Trainings

Mehr als 20 Solar Academy Trainerinnen und Trainer sorgen dafür, dass ihr überall auf der Welt ein Training in eurer Nähe und in eurer Sprache findet. Unsere Trainer sind gut ausgebildete, erfahrene Solar-Experten, die in den Schulungen theoretisches Hintergrundwissen und praktische Anwendungserfahrung verbinden. Die Themen der Trainings sind auf die Schwerpunkte des jeweiligen Landes zugeschnitten und berücksichtigen selbstverständlich lokale gesetzliche und normative Besonderheiten.
Spezielle Themen wie etwa große Hybridsysteme oder die Wartung von PV-Kraftwerken werden am Hauptstandort in Niestetal bei Kassel, Deutschland, geschult. Der Internetauftritt der Solar Academy bündelt das weltweite Schulungsangebot übersichtlich nach Sprachen, Ländern und Trainingsformat.

3 Fragen an Tillmann Blume, Leiter der SMA Solar Academy Deutschland

SMA Mitarbeiter Tillmann Blume

Tillmann Blume, Leiter der SMA Solar Academy Deutschland

Tillmann, was macht die SMA Solar Academy so besonders?

Hier kann jeder Teilnehmer spüren, dass wir für eine globale Energieversorgung aus Erneuerbaren brennen. Wir betrachten sie als Partner auf Augenhöhe, die wir dabei unterstützen, Solarstrom überall auf der Welt professionell zum Einsatz zu bringen und so die Energiewende zu fördern. Unser Motto „Be a solar expert“ drückt genau das aus, wofür wir stehen.

Was zeichnet ein gutes Training aus?

Es geht immer darum, ein tiefgehendes Verständnis für das Gesamtsystem zu bekommen. Mit dem Wissen können Teilnehmer die Systeme selbstständig auslegen, installieren, in Betrieb nehmen und warten. Mit allen Komponenten die dazu gehören, nicht nur die SMA Geräte. Es gibt immer mindestens eine Live-Demonstration, wo immer möglich aber unbedingt einen echten Workshop zum Selbermachen.

Was war das schönste Teilnehmer-Feedback?

Ich freue mich am meisten über das viele Lob für unsere Trainer, die einen hervorragenden Job machen und mit viel Leidenschaft dabei sind. Ganz oft lese ich, dass die Möglichkeit Fragen zu stellen und darauf ehrliche und praktische Antworten zu bekommen unsere Schulungsteilnehmer begeistert. Unsere Seminare sind keine Produktwerbung, sondern echte und kompetente Wissensvermittlung. Von Experten für Experten. Das von den Teilnehmern als Feedback gespiegelt zu bekommen, ist das schönste Kompliment, das ich mir vorstellen kann.

Ihr wollt auch Solarexperte werden?

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>