So optimiert ihr den mobilen Datentransfer für eure PV-Anlage

Verbinden sich aktuell PV-Anlagen mit SMA Data Manager M und dem Sunny Tripower CORE1 per Mobilfunk mit dem Internet, kann unter Umständen der Datenverbrauch den gebuchten Datentarif überschreiten. Ein Update und eine Internet-Flatrate leisten Abhilfe.

Ursache für den erhöhten Datenverbrauch ist das bisherige Datentransfer- und Update-Prinzip des SMA Data Manager M und des Sunny Tripower CORE1. Überschreitet der Datenverbrauch das gebuchte Volumen, können zunächst keine Anlagendaten mehr an das SMA Sunny Portal übertragen werden, bis der nächste Tarifzeitraum für die mobile Internetverbindung beginnt.

Neue Lösung für das Datenmanagement

Wir arbeiten intensiv daran, das Datenvolumen bei der Online-Anbindung von PV-Anlagen an das Sunny Portal zu reduzieren. Künftig lädt beispielsweise der SMA Data Manager Updates zentral herunter und gibt sie an die angebundenen Geräte weiter. Das verringert die übertragene Datenmenge deutlich.

 

Folgende Firmware-Updates sind dafür nötig

  • Das Firmware-Update für den STP CORE1 reduziert das benötigte Datenvolumen für ein Geräte-Update (Version 3.00.10 R, im SMA Downloadbereich verfügbar).
  • Das Firmware-Update für den SMA Data Manager M Version 1.6.x (löst 1.4.x ab) wird im September automatisch über das Update-Portal installiert.

Das Laden der Updates kann noch einmal zu erhöhtem Datenvolumen führen, da sich die Sunny TripoweP CORE1 und der SMA Data Manager M diese Updates ein letztes Mal einzeln herunterladen.

Allgemeine Empfehlungen für die Online-Anbindung eurer PV-Anlage

  • Richte am besten eine Internet-Flatrate ein.
  • Verwende einen Datentarif mit einem Datenvolumen von 3 GB pro Monat und einer Übertragungsgeschwindigkeit von 1 Mbit/s.
  • Führe ein manuelles Firmware-Update der Geräte (per USB-Datenträger) durch, wenn ein entsprechendes Datenvolumen nicht verfügbar ist. Die entsprechende Firmware gibt es beim SMA Service oder auf der SMA Webseite.

Hier Firmware für den STP CORE1 herunterladen. Dazu den Reiter „Downloads“ anklicken und den Bereich „Firmware“ öffnen.

2 Kommentare
  1. Avatar
    O.L. sagte:

    Der direkte LINK für STP Core1 funktioniert nicht.
    Gehen Einstellungen beim Update verloren? Automatische Updates war deaktiviert.
    Wo gibt es das Updates für den DataManager M?
    2GB Flat reichten bei uns nicht mehr. (12mal Core1)

    Antworten
    • Annika Linke
      Annika Linke sagte:

      Hallo O.L.,
      Danke für den Hinweis. Der Link im Blogbeitrag ist aktualisiert. Die aktuelle Firmware zur Optimierung der Stabilität der Kommunikationsschnittstelle findest du hier, unter dem Reiter Downloads > Firmware. Die aktuelle Version ist 3.1.20
      Viele Grüße, Annika

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>